Mo. Aug 15th, 2022

Wenn Sie ein Word-Dokument mit mehreren Seitenlayouts erstellen, möchten Sie vielleicht eine einzelne Seite im Querformat erstellen. So geht’s.

BILDNACHWEIS – ISTOCKPHOTO
Beim Erstellen von Word-Dokumenten stehen Ihnen zwei Seitenlayout-Optionen zur Verfügung: Querformat und Hochformat. Das Hochformat ist die Standardoption, aber Sie können stattdessen zum Querformat wechseln, wenn Sie den Text seitlich anordnen möchten.

Wenn Sie beide Arten von Layouts in Word verwenden möchten, müssen Sie einige Workarounds anwenden, indem Sie Abschnittswechsel und die Word-eigenen Seitenformatierungsoptionen verwenden. Hier erfahren Sie, wie.

Wie man eine Seite in Word im Querformat erstellt

Wenn Sie in Word schnell eine Seite im Querformat erstellen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Öffnen Sie Ihr Word-Dokument und setzen Sie den blinkenden Cursor an den Anfang der Seite, die Sie ins Querformat umwandeln möchten.
Klicken Sie auf das Menü Layout in der Multifunktionsleiste.
Wählen Sie Umbrüche > Nächste Seite im Abschnitt Abschnittsumbrüche. Dadurch wird ein Abschnittswechsel eingefügt und Ihr Text auf eine neue Seite verschoben.
Einfügen eines Abschnittswechsels in Word
Drücken Sie im Menü Layout auf Ausrichtung > Querformat. Dadurch werden die aktuelle Seite und alle folgenden Seiten auf Querformat umgestellt.
Ändern der Seitenausrichtung in Word in den Querformatmodus
Nun müssen Sie die verbleibenden Seiten wieder in das Hochformat umwandeln. Blättern Sie zur nächsten Seite, und setzen Sie den blinkenden Cursor an den Anfang der Seite.
Drücken Sie Layout > Umbrüche > Nächste Seite, um einen neuen Abschnittswechsel einzufügen.
Einfügen eines Abschnittswechsels in Word
Klicken Sie auf Ausrichtung > Hochformat, um die Seiten in das Hochformat zu versetzen.Seite in Word in das Hochformat versetzen
Wenn Sie die Schritte korrekt ausgeführt haben, sollten Sie nun eine einzige Seite im Querformat haben, während alle anderen Seiten im Hochformat bleiben.

Ein Word-Dokument mit mehreren Seitenlayouts

Bestimmten Text in Word ins Querformat setzen
Wenn Sie nicht möchten, dass der gesamte Text auf Ihrer Seite im Querformat erscheint, können Sie eine Seite im Querformat erstellen, die nur bestimmten Text enthält.

Dazu markieren Sie zunächst den Text, der auf der Seite im Querformat erscheinen soll.
Hervorheben von Text in Word
Klicken Sie im Menü Layout auf Ränder und wählen Sie dann die Option Benutzerdefinierte Ränder… unten im Dropdown-Menü.

Klicken Sie im Fenster Seite einrichten auf der Registerkarte Ränder unter dem Abschnitt Ausrichtung auf die Option Querformat.
Einstellen der Seitenausrichtung auf Querformat in Word
Wählen Sie im Feld Anwenden auf die Option Ausgewählter Text.
Anwenden von Änderungen auf markierten Text in Word
Klicken Sie auf OK, um die von Ihnen gewählten Einstellungen zu bestätigen.
Drücken Sie zur Bestätigung OK
Sie sollten nun eine Seite im Querformat haben, die den Text enthält, den Sie zuvor markiert haben, und einen Abschnittswechsel erstellen, der ein anderes Seitenlayout verwendet als der Rest Ihres Word-Dokuments.

Sie können diese Methode auch verwenden, um eine ganze Seite ins Querformat zu bringen. Markieren Sie dazu den gesamten Text auf der Seite, bevor Sie beginnen, und wiederholen Sie die obigen Schritte, um die Änderung abzuschließen.

Formatieren von Microsoft Word-Dokumenten
Nachdem Sie nun wissen, wie Sie eine einzelne Seite in Word ins Querformat bringen können, können Sie Dokumente mit beliebig vielen Kombinationen von Seiten im Hoch- und Querformat erstellen. An dieser Stelle könnte es sich als nützlich erweisen, zu lernen, wie man Seiten in Word neu anordnet.

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihre Word-Dokumente weiterzuentwickeln, sollten Sie lernen, wie Sie eine Excel-Tabelle in Word einfügen. Für akademische Dokumente können Sie ein Inhaltsverzeichnis in Word erstellen, um Ihr Dokument zu organisieren.

VERWANDTE THEMEN:MICROSOFT OFFICE, MICROSOFT WORD
HOW-TOHow zum Konvertieren von Keynote-Präsentationen in PowerPoint
VonBen StocktonLetzte Aktualisierung am 8. Juli 2021

Mit der Apple Keynote Präsentations-App können Sie Keynote-Präsentationen in Microsoft PowerPoint-Formate konvertieren. So geht’s.

Keynote ist ein beliebtes Präsentationstool, das als Teil der kostenlosen, mit Microsoft Office konkurrierenden Apple-Produktivitätssuite auf macOS und iOS-Geräten angeboten wird. Wenn Sie jedoch kein Apple-Gerät besitzen, können Sie keine Keynote-Dateien öffnen.

Die gute Nachricht ist, dass es möglich ist, Keynote-Präsentationen in das Microsoft PowerPoint-Format zu konvertieren. Sie können diese Dateien dann auf einem Mac, PC oder Mobilgerät öffnen. Es gibt eine Reihe von Methoden zur Konvertierung dieser Dateien, die wir im Folgenden vorstellen.

Exportieren von Keynote zu PowerPoint unter macOS
Wenn Sie Mac-Benutzer sind, können Sie Ihre Keynote-Präsentationen direkt aus Keynote heraus in PowerPoint konvertieren.

Öffnen Sie auf einem Mac Ihre Präsentation in Keynote und wählen Sie Datei > Exportieren nach > PowerPoint.
Keynote nach PowerPoint exportieren
Wenn Sie eine ältere Version von PowerPoint verwenden müssen, klicken Sie auf Erweiterte Optionen, um das Format von .pptx in .ppt zu ändern.
Exportieren einer Keynote-Präsentation als PPT-Datei
Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter…, geben Sie den Namen ein, unter dem Sie speichern möchten, und drücken Sie anschließend auf Exportieren.
Drücken Sie zum Konvertieren auf Exportieren
Sie können die konvertierte Keynote-Präsentation in PowerPoint öffnen, sobald dies geschehen ist.

Wenn Sie in Ihrer Keynote-Präsentation systemfremde Schriftarten verwendet haben, wurden diese in der konvertierten PowerPoint-Datei möglicherweise ersetzt, da die konvertierten Schriftarten in der PowerPoint-Datei nicht mehr vorhanden sind.

Von admin